Skip to Content

Sternzeichen, die 2022 ihren Partner trotz Liebe loslassen müssen

Sternzeichen, die 2022 ihren Partner trotz Liebe loslassen müssen

Liebe ist ein Weg voller Herausforderungen und leider verläuft nicht immer alles so, wie wir es erwarten. Wir kämpfen auf diesem Weg, wir geben nicht auf, wir tun alles, um die Liebe zu bewahren.

Wir glauben an ein Happy End, überzeugt davon, dass unsere Liebe alles ändern kann. Wir halten hartnäckig daran fest, was schlecht für uns ist.

Wir sehen, dass unser Herz, das wir jemandem geschenkt haben, weggeworfen und zertrampelt auf dem Boden landet. Wir legen uns aber beharrlich eine Augenbinde um und werfen uns blind in neue Kämpfe.

Wir schaden uns selbst, aber geben nicht auf.

Manchmal müssen wir aber lernen, loszulassen, trotz der Liebe, die wir empfinden. Die Sterne laden uns dazu im Jahr 2022 ein.

Im Folgenden verrate ich dir, welche 5 Sternzeichen 2022 ihren Partner trotz der Liebe, die sie für ihn empfinden, loslassen müssen. Lies weiter und finde heraus, ob du zu ihnen gehörst!

1. Widder

Widder

Eines deiner Lebensziele ist es, eines Tages deine eigene Familie zu gründen. Als ein echter Familienmensch liebst du Kinder und möchtest, dass dein Haus in der Zukunft von Kinderlachen und dem Stampfen kleiner Füßchen erfüllt wird.

Du stellst dir ein Haus im Grünen, einen großen Garten und ein idyllisches Familienleben vor. Derzeit hast du das Gefühl, den Richtigen gefunden zu haben, mit dem du deine Träume verwirklichen kannst. Leider seid ihr euch da aber nicht einig.

Die Chemie zwischen euch stimmt und eure Liebe erblüht. Dennoch trennen sich eure Wege hier, da gemeinsame Pläne der Schlüssel zur Aufrechterhaltung einer Beziehung sind. Wenn ihr nicht denselben Weg beschreitet, lohnt es sich dann überhaupt, zusammen zu gehen?

Dein Partner und du seid bei Zukunftsplänen nicht auf einer Wellenlänge. Somit ist die Beziehung trotz eurer Liebe zum Scheitern verurteilt. Die Sterne raten dir, dich rechtzeitig zu verabschieden.

Manchmal ist Liebe leider nicht genug. Es braucht viel Mut, jemanden zu verlassen, den man liebt. Wenn du aber in der Hoffnung bleibst, dass sich etwas ändern wird, fügst du dir nur noch mehr Schmerz zu.

Auch wenn es dir schwerfällt und du ihn liebst, überlege dir trotzdem, ob es sich lohnt, für etwas zu kämpfen, das sowieso keine Zukunft hat. Das neue Jahr bringt neue Anfänge und neue Überraschungen, also Kopf hoch!

2. Zwillinge

Sternzeichen Zwillinge

Die windige Natur der Zwillinge, die auch in Beziehungen und Partnerschaften sichtbar ist, erfordert eine gewisse Freiheit. Niemand mag Einschränkungen, Grenzen und Kontrollen – schon gar nicht Menschen, die im Sternzeichen Zwillinge geboren wurden.

Solch ein Verhalten wir für den Zwilling definitiv der Grund sein, seinem Partner einen Korb zu geben, ohne genau darüber nachzudenken.

Du liebst deinen Partner von ganzem Herzen und willst bei ihm bleiben. In letzter Zeit fühlst du dich aber wie in einem Käfig gefangen. Dein Partner ist sehr eifersüchtig und deshalb scheint dir deine Beziehung zu einer Belastung und Einschränkung geworden zu sein.

Obwohl du ihn liebst, kannst du den Druck und die ständigen Eifersuchtsausbrüche nicht ertragen. Für das Jahr 2022 sagen die Sterne keine Veränderung voraus. Deshalb teilen sie dir mit, dass es an der Zeit ist, deinen Partner trotz deiner Liebe zu ihm loszulassen.

Eifersucht ist giftig, zerstört Vertrauen und die Beziehung zwischen zwei Menschen. Wenn bisher nichts geholfen hat, ist es leider an der Zeit, getrennte Wege zu gehen.

3. Waage

Sternzeichen Waage

Der Planet der Liebe steht zu Jahresbeginn nicht in deinem Zeichen!

Die Sterne sind dir leider nicht geneigt, wenn es um die Liebe geht. Es ist Zeit für Abwechslung. In letzter Zeit ertappst du dich oft beim Gedanken, dass du dich von deinem Partner trennen solltest.

Streitigkeiten und Vorwürfe stehen an der Tagesordnung. Ihr gebt einander ständig die Schuld und sucht ununterbrochen beim anderen nach Fehlern. Du versuchst, beide Augen zuzudrücken, weil du deinen Partner von ganzem Herzen liebst.

Du tolerierst viele Dinge und bist bereit, deinem Partner zuliebe so einiges in Kauf zu nehmen. Du überzeugst dich selbst davon, dass Streitigkeiten ein häufiger Teil jeder Beziehung sind. Gleichzeitig bist du dir bewusst, wie negativ eure Meinungsverschiedenheiten dein Wohlbefinden beeinträchtigen.

Alles hatte seine Grenzen, auch deine Geduld.

Du stehst nicht ohne Grund auf der Liste der Sternzeichen, die 2022 ihren Partner trotz Liebe loslassen müssen.

Ich weiß, dass du Angst vor Einsamkeit hast und dass es schwierig ist. Es ist aber besser, allein zu sein als in einer toxischen Beziehung. Du verdienst so viel mehr, als er dir gibt!

4. Skorpion

Sternzeichen Skorpion

Deine Beziehungen basieren auf Ehrlichkeit, Loyalität und Vertrauen. Du glaubst fest daran, dass ohne sie keine Beziehung gelingen kann, trotz der immensen Liebe, die man füreinander empfindet.

Unter dem Einfluss von Pluto, dem Planeten der Transformation und Regeneration, deuten die Sterne auf eine Veränderung in deinem Liebesleben hin – aber leider auf eine negative.

Ein Vertrauensbruch droht die Grundlagen deiner Beziehung zu zerstören, die du so lange aufgebaut hast.

Nachdem du deinen Gefühlen endlich freien Lauf lässt, wird dir dein Partner in den Rücken fallen. Für dich bedeutet so ein Vertrauensbruch auch das Ende der Beziehung.

2022 solltest du also deinen Partner trotz der Liebe zu ihm loslassen. Dein Herz ist in Millionen von Stücke gebrochen und wird nicht so leicht wieder heilen können.

Selbst wenn du deinem Partner vergibst, wirst du den Groll noch lange in dir tragen. Damit kannst du mit Sicherheit nicht lange umgehen.

Verzweifle nicht und ziehe dich nicht in dich selbst zurück. Nutze das nächste Jahr, um zu heilen, dich selbst wieder zu lieben und deinen Glauben an die Liebe wiederherzustellen.

5. Fische

Fische-Zeichen

Deine Liebe ist in der Luft zu spüren. Du bist Hals über Kopf verliebt und kannst nicht mehr klar denken. Es ist an der Zeit, dich zusammenzureißen! Raus aus deinen Tagträumen!

Du solltest deine Beziehung nochmal überdenken: Bekommst du von deinem Partner genauso viel, wie du ihm gibst?

Dein Partner ist es gewohnt, dass du immer für ihn da bist. Er nimmt dich als selbstverständlich hin und ist sich gar nicht bewusst, welchen Schatz er in seinem Leben hat.

Du bist bereit, für ihn die Sterne vom Himmel zu holen und Ozeane zu überqueren, aber er sieht es leider nicht. Du weißt das mittlerweile auch ganz genau und hast das Gefühl, dass in eurer Beziehung etwas nicht stimmt. Du möchtest es dir aber nicht eingestehen.

Deine Sterne laden dich ein, dich auf dein Bauchgefühl zu verlassen. Du verdienst viel mehr, als du bekommst.

Warum ist er deine Priorität, wenn du für ihn nur eine Option bist?

2022 solltest du ihn also gehen lassen… Trotz der Liebe, die du empfindest. Du verdienst all die Liebe, die du bereit bist, anderen zu geben und noch viel mehr. Du solltest dich nicht mit jemandem abgeben, der nicht sehen kann, was für ein Fang du bist!