Skip to Content

Aus Diesem Grund Musste Ich Die Abschiedsnachricht Schicken

Aus Diesem Grund Musste Ich Die Abschiedsnachricht Schicken

Ich habe mich immer gefragt, warum manche Frauen die Notwendigkeit empfinden, diese langen Texte an Männer zu schicken. Es scheint sinnlos zu sein. Sie werden entweder ignoriert oder erhalten eine kurze und noch frustrierendere Antwort. Fragte ich mich, bevor ich selbst einen schickte.

Ich weiß nicht, was über mich gekommen ist. Ich habe mich einfach hingesetzt und fing an zu schreiben:

“Ich bin kein Feigling, weißt du, ich würde dir das alles persönlich sagen, aber du hast mir keine andere Wahl gelassen.

Du bist ohne eine Erklärung oder einen richtigen Abschied gegangen. Habe ich es wirklich verdient, so behandelt zu werden?

Ich kann nicht glauben, dass jemand, der so viel Gefühl hat, gleichzeitig so herzlos sein kann. Du wusstest, dass mich das brechen würde. Verabschiedungen sind immer schwer, aber wenn alles unerklärt bleibt, sind sie noch schwerer.

Ich schätze, du hast mich nie genug geschätzt, um mich richtig zu behandeln, nicht einmal am Ende.

Ich weiß, ich war ein Narr, weil ich mich in dich verliebt habe. Ich dachte, ich hätte etwas in dir gesehen, was niemand sonst konnte. Verdammt, ich denke immer noch, dass es tief in dir etwas Gutes gibt. Zu schade, dass es immer noch nicht rausgekommen ist.

Ich habe mein Bestes getan, um zu verstehen, als du nicht mehr zu verstehen warst. Wenn du tagelang nicht angerufen oder geschrieben hast, wenn du keine Zeit für mich gefunden hast, wenn du etwas Verletzendes gesagt hast.

besorgte Frau, die nachts auf ihrem Telefon tippt

Du musstest nicht einmal Ausreden erfinden, ich würde sie für dich erfinden. Ich würde immer über die bestmöglichen Szenarien nachdenken, bevor ich an das Schlimmste denke.

Ich denke, ich war sogar zu gut. Deshalb hast du mich für selbstverständlich gehalten. Du hast dich darauf verlassen, dass ich für dich da bin, egal was du getan hast. Zuzuhören, zu verstehen und zu unterstützen. Zu warten.

Und es scheint jetzt so, als ob ich mit dir nur auf den richtigen Zeitpunkt gewartet hätte, darauf, dass du bereit bist, mich mit allem besser zu behandeln. Und die traurige Wahrheit ist, wenn du mich nicht verlassen hättest, würde ich immer noch warten.

Deshalb schreibe ich das hier, um dir zu danken, dass du mich auf diese Art verlassen hast. Wenn du es nicht getan hättest, würde ich immer noch vergeblich warten. Auf diese Weise hast du mir die Chance gegeben, zu sehen, dass ich alleine stehen kann. Dass ich mich jetzt, da du nicht mehr in meinem Leben bist, noch besser und friedlicher fühle.

Also danke und auf Nimmer-Wiedersehen.”

Ich schrieb das alles in einem Atemzug und fühlte mich, als würde ich ohnmächtig, nachdem ich den Sendeknopf gedrückt hatte.

Frau mit depressivem Gesichtsausdruck sitzt und hält ihr Telefon

Ich hatte keine Ahnung, dass ich diesen Text verschicken würde, bevor ich ihn verschickte. Ich habe noch nie darüber nachgedacht. Es war nur ein Moment, in dem man etwas Dummes und Irrationales machst.

Aber ich fühlte mich so leicht, nachdem ich es geschickt hatte.

Es erleichterte meine gebrochene Seele, nachdem ich alles geschrieben hatte, was sie belastete.

Ich fühlte mich besser, weil ich all die Dinge sagte, die ich in mir trug. Ich fühlte mich, als ob das Gewicht von meinem Herzens genommen wurde.

Als mir endlich klar wurde, was ich getan hatte, geriet ich für eine Weile in Panik. Ich fragte mich, was er von mir halten würde.

Würde er denken, dass ich schwach bin, weil ich das geschickt habe? Würde er denken, dass ich ihn zurück wollte? Und dann wurde mir klar: ich sollte mich wirklich nicht darum kümmern, was er oder andere von mir denken.

Ich habe es nicht als lahmen Versuch getan, ihn zurückzubekommen.

Ich tat es nicht aus Hass oder aus Liebe. Ich habe es nicht getan, weil ich eine Antwort erwartet habe, die übrigens nie kam.

Ich habe das für mich getan. Um mir selbst einen Abschluss zu bringen. Um sich endgültig zu verabschieden, hatte er nicht den Mut dazu.

Aus Diesem Grund Musste Ich Die Abschiedsnachricht Schicken

Die Frau, Zu Der Du Wirst, Wird Dich Viel Kosten, Aber Wähle Sie Trotzdem
← Previous
Monogame Beziehung: Ideale Oder Längst Überholte Beziehungsform?
Next →
shares