1. Wassermann

Der Wassermann ist als Geist unter den Sternzeichen bekannt und darum ist es nicht überraschend, dass er ganz oben auf dieser Liste steht. Es ist auch das Sternzeichen mit dem größten Selbstbewusstsein und darum ist es so wahrscheinlich, dass sie allein enden.

Ein Wassermann ist eine tiefe Seele und will sich tief mit jemandem verbinden. Das Problem hier ist, wie man mit diesem Zeichen auf die tiefere Ebene kommt, denn Wassermänner tendieren auch dazu, sich zu verschließen und sich mit einer Fassade zu schützen.

Emotionen und Verletzlichkeit zu zeigen kommt nicht in Frage und ist auch nicht umsonst. Dein Partner könnte abgeschreckt werden und gehen, weil er fürchtet, dass du etwas verheimlichst oder einfach, weil du dich nicht öffnen kannst.

2. Steinbock

Für einen Steinbock steht die Karriere immer an erster Stelle, egal was kommt. Eine andere Eigenart, die sie auf diese Liste bringt ist, dass Steinböcke oft nachtragend sind.

Die harte Arbeit und ihre hohen Standards führen oft zu Problemen, wenn es darum geht, sich zu verpflichten, aber wenn man andererseits diese harte Schale eines Steinbockes durchbricht, dann hat man ihn für immer.

Es sind loyale Partner und wenn du einverstanden bist, nach ihren Regeln zu leben und die meisten Kompromisse aufzugeben, dann ist ein Steinbock ideal für dich. Wenn dir das zu viel ist (wie für die meisten Menschen), dann vermeide Steinböcke bei der Partnersuche. Darum enden Steinböcke oft allein.

3. Jungfrau

Jungfrauen sind viel zu kritisch und ihre ständigen Sorgen besorgen auch andere Menschen. Sie denken zu viel über alles nach und wollen nur perfekte Kombinationen.

Sie wollen nicht nur für sich selbst das beste, sondern auch für andere. Wenn sie das Gefühl haben, nicht gut genug für dich zu sein, werden sie kein Problem damit haben, dich gehen zu lassen – dir zuliebe.

Andererseits kann ihr Partner diese konstante Besessenheit davon, Dinge zu verbessern, Leben zu ordnen und das ständige Nachdenken, das einem das Gefühl gibt, dass immer etwas falsch ist, leid werden.

5 Sternzeichen, Die Am Wahrscheinlichsten Allein Enden Werden

4. Widder

Der Widder ist eines der leidenschaftlichen Sternzeichen und Widder wissen immer, was sie wollen und nehmen es sich. Ihre Leidenschaft und Hingabe ist bewundernswert, kann aber auch fehlschlagen.

Manchmal lehnen sie sich zu weit vor und beginnen mit zu großem Selbstbewusstsein etwas, zu dem sie noch nicht bereit sind. Das bezieht sich auch auf Beziehungen. Sie beginnen sie mit zu großen Erwartungen und werden oft eingeschüchtert oder enttäuscht.

Ihre hohen Erwartungen und Hunger auf mehr bedeutet, dass sie schnell von ihrem Partner gelangweilt werden und darum sind Widder unter den Top 5 Sternzeichen, die am wahrscheinlichsten allein enden werden.

5. Stier

Es wurde schon so oft gesagt und es ist noch immer so: Stiere sind sture Bullen. Es kann ziemlich hart sein, sich an ihre Sturheit zu gewöhnen und viele Menschen wollen sich einfach nicht damit beschäftigen.

Andererseits, so stur sie auch sind, Stiere sind auch loyal und bedürftig. Ihre höchste Priorität ist, sich sicher und geschützt zu fühlen. Sie stellen vieles in Frage, weil sie immer sicher sein wollen, dass, das was sie tun, den Aufwand wert ist.

Das kann am Anfang der Beziehung toll sein, aber später wird ihre Anhänglichkeit und Bedürftigkeit den Partner überfordern.

5 Sternzeichen, Die Am Wahrscheinlichsten Allein Enden Werden

 

shares